Zugegeben: Die regelmäßige Bloggerin bin ich niemals nie gewesen, aber das Zeugs hier ist echt alt. :)
Nun denn. Man bzw. Frau ist zwischenzeitlich Mutti geworden und da gibbet ganz einfach andere Prioritäten: Schlafausgleich, Freunde, Arbeit, Partnerschaft – um nur ein paar wenige Beispiele zu nennen. Ihr kennt das ;).

Wie dem auch sein mag … Die Zeit ist reif für ein wenig Abwechslung und ich habe mächtig Lust wieder meinen Hobbys nachzukommen, zu denen letztendlich auch das Bloggen gehört. Nun sitze ich wieder vor der Kiste, Kind schläft und ich freue mich, endlich wieder ein paar Zeilen schreiben zu können. Mit diesem Eintrag ist zumindest der erste Schritt getan. Jedoch werde ich mich in den kommenden Tagen vornehmlich um ein neues Blog-Make Up kümmern, denn – ich weiß nicht, wie es euch geht – meine Augen brauchen mal wieder einen neuen Look.

Also dann, man liest! Und über Feedback – soweit es euch ähnlich oder gar nicht ähnlich erging, würde ich mich freuen!

Author

Write A Comment