Tag

wordpress

Browsing

WordPress Plugins im Einsatz

Update (Oktober 2017): Vor wenigen Tagen habe ich diesem Blog einen neuen Look verpasst. Eine Bereinigung der Plugins habe ich noch nicht vollends durchgeführt. Sobald das geschehen ist, werde ich diese Liste ebenfalls aktualisieren.


Sowohl bei elmastudio als auch bei Stefan bin ich bei meiner Suche nach speziellen WordPress Plugins auf wunderbare Listen gestoßen, die besonders WordPress Neulingen eine gute Hilfe bei der Suche nach geeigneten Plugins bieten. Dieser Idee möchte ich mich direkt anschließen. Zum Start des Blogs verlinke ich erst einmal ganz simpel zu den Quellen. Nach und nach werde ich zu den einzelen Plugins noch ein paar Zeilen schreiben, um deren Sinn und Zweck näher zu erläutern.

Diese WordPress Widgets und Plugins sind aktuell im Einsatz:
WORDPRESS SEO & ANALYTICS PLUGINS

YOAST WordPress SEO
All in one schema.org Rich Snippets
Ultimate Nofollow
WP Fastest Cache
Google Analytics WordPress Plugin
Schema Creator by Raven

WORDPESS SOCIAL MEDIA PLUGINS

Google+ Interactive Post
Flipboard RSS Feed + Shortcode
Facebook Embedded Posts
Pinterest Widget
jQuery Pin It Button For Images
J M Twitter Cards Dieses Plugin ist, wie ich festgestellt haben, überflüssig. Diesen Job erledigt YOAST WordPress SEO.
Social Share Buttons

WORDPRESS PLUGINS UND WIDGETS ZUR INTEGRATION DIVERSER MEDIEN

Book Review Diesen Job erledigt Schema Creator von Raven.
amr Shortcode any Widget
App-Box
iFrame
Latest Spotify Activity
Soundcloud Shortcode wird seit Version 3.4 von WordPress automatisch eingebettet.
YouList Youtube playlist shortcode (bettet Youtube Videos responsiv ein)

WORDPRESS PLUGINS DIVERSE (Administration, Security und Theme)

Easy Google Font
Duplicate Post
Antispam Bee
RSS Includes Pages (Problematik: Kommentar-Feed wird nicht ausgegeben, 404-Fehlermeldung. Ich bin gespannt, ob dieses Plugin, wie von Christian Wenzl beschrieben, den Fehler beheben wird.)

WORDPRESS COMMUNITY PLUGINS

Meetup Widget
Disqus Comment System

Artikelfoto: lamperegrino

Social Media Servicepost zum Start des neuen Blogs

Die Suche nach den richtigen IDs und API Keys kann beim Setup eines WordPress Blogs eine Weile in Anspruch nehmen. Ich habe mir zu diesem Zweck endlich eine lokale Liste erstellt, um jederzeit auf alle notwendigen Daten zugreifen zu können. In einem anderen Artikel stelle ich die in diesem Blog verwendeten Plugins und Widgets vor, für deren Konfiguration die unten aufgeführten IDs und API Keys erforderlich sind.

Hier eine kleine Sammlung von Links sowie Tipps, um mit ein paar wenigen Klicks die für diverse WordPress Plugins notwendigen IDs und Keys diverser Social Media Plattformen abzufragen.

Facebook

Facebook Profile ID: http://findmyfacebookid.com

Facebook Page ID – https://graph.facebook.com/MeineSeite
MeineSeite ersetzten mit dem Namen der Facebook Seite
In der zweiten Zeile steht hinter „id“: die gesuchte Facebook Page ID.

Instagram

Instagram User ID – http://jelled.com/instagram/lookup-user-id

Instagram Media ID
Das Instagram Motiv im Browser aufrufen. Die letzte Zahlen-Buchstabenkombination ist die Media ID.
Beispiel: http://instagram.com/p/nVavU8uQP4/

Pinterest

Pinterest User ID -Fehlanzeige-

Pinterest Board ID
Profil aufrufen, Quelltext ansehen (Strg + U), nach „boardCover“ suchen Im Tag <img src…>  ist die Board ID die erste Zahlenkombination nach dem letzten Slash

Beispiel: „<img src=“http://media-cache-ak0.pinimg.com/custom_covers/216×146/66780075663595631_1376903938.jpg“ class=“boardCover“ alt=“Campaignterest / Interesting Contests and Campaigns on Pinterest / von DieSteph „>“

Pinterst Pin ID
Pin aufrufen. Die Zahlenkombination der URL ist die Pin ID.
Beispiel: http://www.pinterest.com/pin/66780006949097469/

Twitter

Twitter User ID – http://gettwitterid.com

YouTube

YouTube Channel ID/User ID – https://www.youtube.com/account_advanced

YouTube Playlist ID
Den Channel aufrufen. Mit der Maus über den Link der Playliste fahren, rechte Maustaste anklicken und auf „Link-Adresse“ kopieren klicken. Aus der Link-Adresse ist es die letzte Buchstaben-Zahlenkombination.
Beispiel: https://www.youtube.com/playlist?list=PL4D14EE1E9FA0E661YouTube Playlist ID

Google+

Google+ Page ID
Die Google+ Page aufrufen und irgendeinen Beitrag auswählen. Mit dem Mauszeiger über den verlinkten Namen der Seite fahren und die rechte Maustaste klicken. Im Context-Menü auf „Link-Adresse kopieren“ klicken. Die Zahlenkombination hinter dem Slash in der URL ist die Google+ Page ID.
Beispiel: https://plus.google.com/117936580045594333068

Google+ Page ID herausfinden

Google+ Community ID
Die Google+ Community aufrufen. Die letzte Zahlenkombination in der Adresszeile ist die Community ID.
Beispiel: https://plus.google.com/communities/118134051431071636535

Google+ API – https://cloud.google.com/console#/project

Flickr

FlickR User ID – http://idgettr.com/

Flickr API Key – https://www.flickr.com/services/apps/create/

Flickr Set ID
Die Flickr Set ID kann nach dem Aufruf des Albums direkt aus der Adresszeile kopiert werden.
flickr Set ID

Meetup

Meetup API Key: https://secure.meetup.com/meetup_api/key/

Artikelfoto: illuminaut