Warning: Use of undefined constant WikiLinksPlugin - assumed 'WikiLinksPlugin' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/214043_96450/rp-hosting/14674/43525/diesteph/wp-content/plugins/wiki-page-links/wikipagelinks.php on line 242
video Archives | Steph Baltes - Social Media & digitale Kommunikation
Tag

video

Browsing

An ironic update – Alanis Morissette

1995 landete Alanis Morissette mit Ironic einen absoluten Welthit. Nun, ein Vierteljahrhundert später, präsentiert sie uns gemeinsam mit James Corden ein zeitgemäßes Update. Isn’t it ironic?

Love it!


Lyrics

An old friend sends you a Facebook request
You only find out they’re racist after you accept
There’s free office cake on the first day of your diet
It’s like they announce a new iPhone the day after you buy it
And isn’t it ironic, don’t you think?
It’s like swiping left on your future soulmate
It’s a Snapchat that you wish you had saved
It’s a funny tweet that nobody faves
And who would’ve thought it figures

It’s a traffic jam when you try to use Waze
A no-smoking sign when you brought your vape
It’s 10,000 male late-night hosts when all you want is just one woman, seriously!
It’s singing the duet of your dreams, and then Alanis Morissette shouting at you
And isn’t it ironic, don’t you think?
A little too ironic, and yeah I really do think

It’s like you’re first class on a Southwest plane
Then you realize that every seat is the same
It’s like Amazon but your package never came
And who would’ve thought it figures

It’s like Netflix but you own DVDs
It’s a free ride but your Uber’s down the street
It’s singing “Ironic,” but there are no ironies
And who would’ve thought it figures

Astro Alex sendet Appell an die Menschheit

Alexander Gerst spricht mir aus der Seele: Der ESA-Astronaut  hat während seiner Mission eine Nachricht  an seine Enkelkinder in spe aus der Raumstation ISS aufgezeichnet. Eine Nachricht, die die gesamte Menschheit betrifft. Im Namen aller entschuldigt sich Alexander dafür, in welchem Zustand wir unseren Planeten seinen und auch unseren Enkelkinder hinterlassen werden.

Bereits im August zeigte uns Alexander das Ausmaß der weltweiten Dürre, die im Sommer nicht nur Deutschland, sondern weitere Teile Europas erreichte. Ich selbst war sehr erschüttert, als mich die Aufnahmen Kölns erreichten.  Auch wenn ich das Austrocknen der Grünflächen mehr oder minder beobachten konnte, hatte ich keine Vorstellung von dem Gesamtbild der Erde. Erst seine Bilder zeigen uns, was wir mit unserem Lebensstil weltweit anrichten.

Vielen Dank für deine Worte.


Thema verpasst?

Hier ein paar Beiträge über Alexanders Aufnahmen aus dem All:

 

Hyper! Hypebahn! Hochbahn!

Neulich in der Hochbahn des HVV.
Nächster Halt: Katzen.
Nächster Halt: Alpaka.
Nächster Halt: Promi.
Nächster Halt: Influencerin.

Und zum Schluss: ein Kaktus. Der HVV hat einfach an alles gedacht. ;)

Hyper! Hyper! Hypebahn!
In dem Clip „Werbung nach Plan“ versucht der HVV nahezu jeden (Internet-)hype in einem Fahrplan für die Hochbahn zu verwursten. Irgendwie muss es doch mal klappen, mit diesem viralen Ding. Und wenn nichts hilft: Scooter!

Schön? Trashig. Puuuh!
Was soll man sagen: Verspätung? Ja!
Endstation – der nächste Trend hat hoffentlich Verspätung…

// via Seitvertreib

Stop Motion von Said The Whale

No digital effects. No green-screen. Ich liebe solche Stop Motion-Videos!
Vor Jahren habe ich mit einem Freund auch mal an einem Playmobil-Stop Motion gearbeitet. Arbeit. Arbeit. Arbeit, die wahnsinnig viel Freude bereitet. An diesem Musikvideo hat die Gruppe Said The Whale rund 80 Stunden gearbeitet. Hut ab! Toller Sound. Cooles Video.

The Sound of Bitcoin

Der YouTuber Bulevine hat die Ups and Downs des Bitcoins (BTC) genauer unter die Lupe genommen. In den vergangenen Jahren hat er sich mit Chartanalysen herumgeschlagen – nur, um diesen passenden Sound für uns zu komponieren.  Eine wahrhaft grandiose Audiodarstellung des Coins. Ein wahrhaft grandioser Sound. Überzeuge dich selbst! ;)

Über die Zeitmessung + Friendly Reminder

Der Tag sollte 36 Stunden haben.
Der Urlaub war wieder viel zu kurz.
Wie auch das vergangene Wochenende…

Wenn es um den Faktor Zeit geht, haben wir davon in der Regel viel zu wenig. Aber existiert Zeit überhaupt? Und wie kommt es zu der Zeitmessung, wie wir sie heute kennen? Wie definiert sich Tag, wie Nacht? Was genau messen wir eigentlich?

Hat irgendwer irgendwann einmal zu langsam bis fünf gezählt und  diese Einheit als Minute deklariert, wonach ein anderer meint: Hej ne, das sind 60 Sekunden!?!

Ich weiß es doch auch nicht. Nicht mehr. Denn die Schulzeit liegt bereits drelfzig Jahre zurück. ;)

Andrew Zimmerman Jones analysiert in dem TED Ed-Video, ob Zeit etwas ist, das physisch existiert oder ist es ein persönliches Empfinden, das sich gerade nur in unseren Köpfen abspielt.

Am Sonntag, 28. Oktober 2018 werden die Uhren um 3 Uhr um eine Stunde zurück gestellt.

Für ein besseres Zeitverständnis investiere fünf Minuten deiner kostbaren Zeit. Dieses Video Does time exist von Andrew Zimmerman Jones erzählt die Geschichte unserer Zeit.  Hübsch aufbereitet und sehr informativ.

via Geekologie

Arschwackelpudding-DIY-KIT & mehr heißer Shice

Diese kreativen Werke der Agentur Dschwen LLC. aus Minneapolis (USA) sehen einfach nur köstlich aus! Hier werden Hühner mit Waffeln, Wasabi mit Sojasoße gemixt, bis der Pantone Farbton stimmt.  Hübsch gerahmt machen die Bilder der limitierten Edition in der Küchen sicher Appetit auf mehr. Ein paar wenige der insgesamt 20 Motive sind aktuell noch zu haben und können direkt über Food Art Pairings bestellt werden.

via design you trust

Mindestens genauso ästhetisch und hübsch anzusehen ist dieser Butt Pudding, der zuckersüße Arschwackelpudding aus Japan. Angucken. Anfassen und vernaschen. Guten!


via DR LIMA

Wer nur wenig für Pantone und Pudding übrig hat und seine Zeit viel lieber mit Browser Games verbringt, kann sich gerne mit den Keksen von Cookie Clicker beschäftigen. Vor der potentiellen Suchtgefahr sei jedoch gewarnt.

via Golem.de

Und nun zum wirklich wichtigen Teil: Cupcake Sternzeichen. Vielen Dank für den Link, Francy. ;)

Pre-Poop Spray – for very important poopers

Heute ein Beitrag aus der Rubrik „Ding, die die Welt nicht braucht“, dafür allerdings endlich mal wieder eine wunderbar unterhaltsame Werbung.

Kurz zum Inhalt: VIP (very important pilot) sitzt auf dem Klo und entledigt sich seiner Speisen. Um die Passagiere nicht mit unangenehmen Gerüchen zu überraschen und Explosionsgefahren auszumerzen, nutzt er zuvor Air Wick V.I.P. Pre-Poop Spray for very important poopers. Ein Wundermittel. Was auch sonst! Also nimm diesen VIP beim Wort! Er wird wissen, wovon er spricht. 

Hej folks up in the plane, prepare for a sweet smelling landing!

via Ads of the World

Merken!