Tag

Leben mit Kindern

Browsing

Das Leben in einer Phase: die Mamaphase

Was zum Geier? Frage ich mich! Da denkste, die Mamaphase* hast du hinter dir. Pustekuchen…

Mit rund 18 Monaten steckte unser Sohn in einer Mamaphase. Mama hier. Mama da. Mama überall. Dabei den Rockzipfel natürlich permanent und fest in der Hand. Nun ist er 3 1/2 Jahre alt und  dreht aktuell Mama only Teil 2 – eine Fortsetzung, der ich mich nicht entziehen kann. Und natürlich auch nicht will.

Mama! Mama! Mama soll das machen.

Und der Papa darf nicht einmal beim morgendlichen Müsli die Küche betreten. Weißte Bescheid!?!
Also macht euch gefasst auf den zweiten Teil. Noch spannender, noch energischer und noch lauter.

Durchatmen.
Sammeln.
Weitermachen.
Die nächste Phase kommt bestimmt. ;)

Wann? Wann kommt endlich diese Papaphase von der alle reden? Ich bin gespannt und werde berichten.


* Und ja: Ich habe davon gewusst, noch bevor ich mich für das Kind entschieden habe. Ich liebe mein Kind und es ist auch alles gut so. Dennoch gibt es anstrengende und weniger anstrengende Tage, die man als Mensch wuppen muss.

Foto: pixabay

Merken!