Webale: Faces of Uganda - Steph Baltes - Social Media & digitale Kommunikation

Webale: Faces of Uganda

2009 sowie 2012 habe ich die Gemeinde Mmanze in Uganda besucht, um den Verein EdSense e. V. bei seiner gemeinnützigen Arbeit zu unterstützen. EdSense hat sich zum Ziel gesetzt, das Dorf in punkto Schulbildung zu unterstützen, denn in vielen Orten Ugandas sind heute noch Schulgelder fällig, die viele Familien nicht aufbringen können. So bleiben die Klassenräume häufig leer und die Gehälter der Lehrer unbezahlt.

In diesen zwei Jahren konnte der Verein jedoch mit Hilfe von Spendengeldern, die überwiegend aus Benefizkonzerten gewonnen wurden, bereits einen Brunnen bauen, Schulmaterial bereitstellen, Gehälter für Lehrer zahlen und auch ein Stück Land kaufen. Der Grundstein für eine neue Schule war somit gelegt.

In dem Flickr-Album „Webale: Faces of Uganda“ finden sich Aufnahmen der Personen, mit mir während meiner Zeit in Ostafrika sehr nahe waren. Weitere Informationen zu aktuellen Projekten des Vereins Edsense gibt es u. a. auf Facebook-Seite.